Die Mountainbiker aus Graubünden und der Region Ostschweiz trafen sich am Samstag in der Ganda bei Landquart zur Bündner Meisterschaft 2016. Der Veranstalter (VBC Landquart) hat für alle Kategorien interessante Strecken festgelegt, bei denen dicke Waden genauso gefragt waren wie technisches Können und kraftvolle Antritte. Bei den Rennen sah man Staub, Schweiß, erschöpfte und lachende Gesichter, und bei der Ziellinie zufriedene Sportler.

Zu den Resultaten geht’s hier.

 

(Bilder: Rolf Simeon)