2016 war Nino Schurters Jahr! Mit dem 5. Weltmeistertitel und dem Olympiasieg in Rio krönte er seine ohnehin fantastische Karriere endgültig. Am Samstag, 8. Oktober 2016, ab 15 Uhr feiern wir deshalb den erfolgreichsten Cross Country Mountainbiker der letzten Jahre mit einem grossen Fest in der Churer Stadthalle.

Nach einer intensiven und äusserst erfolgreichen Saison wird Nino Schurter mit einem grossen Fest in seinem Wohnort Chur empfangen. Die Bevölkerung und die grosse Fangemeinde sind herzlich eingeladen, an diesem Tag zusammen mit Nino Schurter zu feiern.

Das Fest in der Stadthalle Chur beginnt am 8. Oktober um 15 Uhr und wird mit diversen Highlights und Attraktionen aufwarten und bis in den Abend hinein dauern. Das Thema Mountainbike wird spür- und erlebbar sein – und zwar für alle Generationen. Sponsoren und Partner sind mit Marktständen präsent und ein mobiler Pumptrack lädt zum selber Fahren sowie eine Pumptrackshow zum Zuschauen ein. Der Fanclub sorgt für Verpflegung vom Grill.

Begleitet von einer Schar Nachwuchsbikern wird Nino Schurter die Stadthalle ca. 16.30 Uhr erreichen. Seine Olympiamedaille und das Siegerbike werden zu bestaunen sein. Diverse Bündner Persönlichkeiten aus Tourismus, Sport und Politik ehren Nino für seine Leistungen. Die Moderatoren Stefan Kaufmann und Jann Billeter führen die Anwesenden durch die Feier und blicken mit Nino auf die vergangene Saison zurück.

Zusätzlich lockt die eine oder andere Überraschung. Dabeisein lohnt sich in jedem Fall; einen Schweizer Olympiasieger kann man schliesslich nicht alle Tage feiern! Komm vorbei, feiere mit und ergattere dir ein Autogramm von Nino, ein limitiertes Fan T-Shirt und weitere tolle Goodies! Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen unter: Nino Schurter

 

(Flyer: zVg.)