Unser Chef-Satiriker Grauspinnt hat die perfekte Zauberformel für die Frau. Mit der richtigen Bedienungsanleitung für den Mann.

 

 

Bedienungsanleitung für den Mann

Liebe Frauen, herzliches Beileid zum Erwerb dieses hochmodernen Mannes. Sie werden nun täglich als Objekt zur Lustbefriedigung angesehen. Ihre inneren Werte habe für den Mann nur dann eine Bedeutung, wenn er es ist, der sich darin befindet. Da der übersexualisierte Mann ausserstande ist, an was Anderes zu denken, werden Sie viele Denkaufgaben für ihn übernehmen müssen.

Diese Anleitung soll Ihnen dabei helfen, mit dem Problem Mann besser zurecht zu kommen. Als erstes ist zu beachten, dass Krankheiten vom Mann immer viel schlimmer wahrgenommen werden, als sie wirklich sind. Eine Grippe wird so schnell zu einer lebensbedrohlichen Erkrankung. Am besten ignorieren Sie seine Jammerei einfach.

Wichtig zu wissen ist, dass der Mann keine zwei Sachen auf einmal erledigen kann. In Kombination mit der Selbstüberschätzung und Unfähigkeit des Mannes zuzuhören, wird er Ihnen den letzten Nerv rauben. Der beste Tipp im Umgang mit dem Mann ist es, ihn möglichst nicht zu kritisieren. Wie man weiss, hat der Mann immer Recht. Kritik bringt somit nur unnötige Diskussionen mit sich.

Studien belegen aber, dass der Mann auch positive Seiten an sich hat. So besagt eine Untersuchung, dass eine Frau kaum Probleme hat ihren Willen beim Mann durchzusetzen. Dies insbesondere durch den Einsatz von ihren Reizen. Weitere erfolgreiche Techniken sind das Abfüllen mit Bier oder das gemeinsame Fussballschauen. Lassen Sie Ihren Mann auch mal ALLEINE mit seinen Kumpels ausgehen. Dies hat sich in der Praxis auch als sehr erfolgreich erwiesen. Nach diesen Aktionen ist Ihnen der Mann vollumfänglich hörig. Diese Hörigkeit hält allerdings nur für eine kurze Zeit an. Danach müssen die Massnahmen wiederholt werden.

Abschliessend: Versuchen Sie erst gar nicht über Gefühle zu reden. Er wird diese Ebene der Kommunikation nicht verstehen. Arbeiten Sie besser mit Belohnungen und Bestrafungen. Am meisten bewährt hat sich hier die Praxis der Hundeerziehung. Mit diesen Techniken werden Sie am Meisten Spass mit Ihrem Mann haben. Und nun, viel Spass mit Ihrem Mann.