Kunos Bildwelt: «Typisch» Engadin

kuno

Am 1. November machte ich mich auf die Suche nach dem «typischen» Engadiner Herbstbild, das bereits in meinem Kopf, aber nicht in meiner Sammlung existierte. Nach einem Abstecher zum Palpuognasee im Oberengadin angekommen, musste ich feststellen, dass die meisten Lärchen schon braun anstatt wie erhofft gelb waren oder ihre Nadeln bereits verloren hatten. Nach längerer Suche entdeckte ich glücklicherweise diesen einen Baum am Silsersee, der noch in prächtigem Gelb erstrahlte. Der schneebedeckte Piz Corvatsch im Hintergrund bildet einen schönen Kontrast zum blauen See.

 

Technik

Nikon D750 / Nikkor 24-120mm f4
Brennweite 24mm  1/30 sek. / F9 / ISO 125
Polfilter

 

 

(Bild: Daniel Kuoni)

Open Popup