2016 war ein geniales Jahr für GRHeute. Zum Dank für die zahlreichen positiven Feedbacks haben wir kurz vor Ende Jahr noch eine grosse Überraschung für euch bereit: Den GRHeute-Adventskalender! Jeden Tag im Advent gibt es etwas zu gewinnen. Was ihr dafür tun müsst, ist diesen Post auf Facebook zu liken und zu teilen und schon könnt ihr die tollen Preise abstauben. Viel Glück und einen schönen besinnlichen Advent wünscht die GRHeute-Redaktion.


Gimma aka Gian-Marco Schmid ist ein Phänomen. Er rappt nicht nur wieder wie früher, er hat in diesem Jahr auch für reichlich Gesprächsstoff gesorgt.

So hatte er im letzten Jahr
-einen Auftritt im neuen Video von Head Smashed,
-kandidierte als Politiker in Chur,
-wurde Botschafter für’s Churer Fest,
-präsentierte seine Raketen-Shirts und wurde von uns für seine Vielseitigkeit geadlet,
-übernahm die musikalische Leitung beim Freilichtspiel Chur,
-gratulierte uns zum Jubiläum,
-stellte dann den Megaseller «Megaschwiizer» und sein neues Buch «40» vor,
-präsentierte das Ganze an einer Vernissage in Chur
-und sagte beim Projekt von Pro Infirmis zu.

Sein Album Megaschwiizer stiess in der ersten Woche auf den 41. Platz der Schweizer Hitparade.
Jedoch wird sich die Platte sicherlich noch einige Wochen oder gar Monate in der Hitparade halten und noch einige Platzierungen steigern können.

Für diejenigen, die eines der besten Alben des Jahres hier im Adventskalender nicht gewinnen:
Sein Album ist immer noch erhältlich auf Itunes, CEDE.ch und in vielen weiteren CD-Läden.

Mehr Infos zu GM unter http://www.gimmasworld.ch/

Gimma hat dieses Jahr so viele Musik wie schon lange nicht mehr veröffentlicht, hier ein paar Videos und Audiobeispiele: