Die Sensation ist perfekt: Dario Cologna, der zuletzt ein Rennen wegen Muskelverhärtungen absagen musste, ist am Engadiner Skimarathon dabei!

«BIG NEWS! Wir freuen uns sehr, Dario Cologna am 49. Skimarathon begrüssen zu dürfen», schreibt das OK auf ihrer Facebook-Seite. Das ist insofern bemerkenswert, als das der Drittplatzierte der Tour de Ski die WM-Hauptprobe im estischen Otepää wegen Muskelverhärtungen absagen musste.

Gemäss seiner eigenen Facebook-Seite ist Dario Cologna mittlerweile in Lahti angekommen und will am Staffelrennen und am 50er mitmachen – was besonders seine Eltern freuen wird, die schon früher nach Lahti gereist sind, um das Schweizer Team zu unterstützen.

Der Engadiner Skimarathon findet am 12. März in Samedan statt.

(Bild: Archiv GRHeute)