Pünktlich zum Wochenende wird gefeiert! Was sich auf den grossen und kleinen Bühnen alles tut! Da wird Musik aller Stilrichtungen gespielt, Ausstellungen sind zu bewundern, Konzerte, Theater, Kabarett und vieles mehr. Jeweils zum Wochenende hin präsentiert euch GRHeute die 3 aktuellsten und trendigsten Veranstaltungen in der Region. Lasst euch von unseren Veranstaltungstipps inspirieren!

neonschwarz
14.04.2017 NEON SCHWARZ, SELIG CHUR

Neonschwarz ist keine Farbe. Neonschwarz ist ein Planet. Oder doch eine Galaxie? Funkelnde Sterne, blinkende Lichter, bunter Rauch und der Geschmack von Ananas – ein Universum voll von Aktion und Eskalation.
DJ Franky Stache steht hochhausgleich in der DJ-Booth und lenkt mit seinen Steuerrädern den funkensprühenden Party-Dampfer elegant und stilsicher wie ein Zirkusdirektor von einem Höhepunkt zum nächsten.
Neonschwarz ist ein Abenteuer und du solltest es nicht verpassen.

Eintritt gratis
Einlass ab 18 J.

 

vivaclub

15.04.2017 THE NICE GUYS, VIVA CLUB CHUR

THE NICEGUYS – producers and DJs who have captivated the hearts and souls of night owls all across Europe with their unique mix of urban and electronic sounds. Fusing funky breaks, glitch hop, hiphop and urban electronics, they continue to find the perfect tunes to make the audience go wild! For over a decade, THE NICEGUYS have been getting many a party started with their downright original beats and remixes and garnered the respect of their peers. They are pure genius behind the decks, cutting block rocking beats with their hand-crafted skills . Look out for their much anticipated first official EP, released by the UK label Ghetto Funk out now, with much more still to come!

Oder zu Deutsch kurz und bündig: Das wird ’ne richtig fette Tanzsause!

Ab 22.00 Uhr geht’s los!

bANE

15.04.2017 BANE & PEST, GALERIE LÖWEN CHUR

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei.
Ein letztes Mal feiern die beiden Künstler Bane und Pest ihre Reise nach Tschernobyl und zeitgleich das Ende der Schau „Outside–In“ – Fabian Florin (BANE) & Yannis Hadjipanayis (PEST) – mit einer Finissage.
Stosst mit ihnen an und erlebt eine Führung durch den Galeristen Manuel Solcà sowie den Künstler Yannis Hadjipanayis und erfahrt Hintergrundstorys zu dem Kunstprojekt „Recover“ in Tschernobyl.

Die Führung findet ab 14:00 Uhr statt.

 

Open Popup