Die Bündner Rock’n’Roll Band «Hampa & the Charms» hat nach 12 Jahren ihre Auflösung bekannt gegeben. Ende September ist für die bekannte Band Schluss.

«Wir hatten eine wirklich unbeschreiblich gute Zeit miteinander, gehen aber musikalisch neue Wege», bestätigt Bandleader Hampa Rest den unter Freunden gefällten Entscheid. Die Band bedankt sich bei allen Konzertbesuchenden und speziell bei Techniker Otto Baer für viele einzigartige und unvergessliche Livemomente und Konzerterlebnisse.

Hampa2Sängerin und Saxofonistin Isa Rest, Gitarrist Andy Gfeller, Bassist Beat Brot und Hampa Rest bleiben in der Rockabilly-Formation «Chili con carne» gemeinsam aktiv. Andy Gfeller ist zusätzlich weiterhin mit der Country-Band «Flapjack» unterwegs. Hampa Rest steht weiterhin mit der Elvis-Love-Song-Combo «Luigi Panettone» und dem «Mountain Rat Pack» als Sänger auf der Bühne. Saxofonistin Sandra Flisch und Schlagzeuger Stefan Binkert legen – offen für neue Projekte – vorerst eine musikalische Pause ein.

 

Wer «Hampa & the Charms» nochmals live erleben möchte, hat noch dreimal die Gelegenheit dazu: Am 28. April ab 23 Uhr im Churer Tres Amigos (Calanda Spring Festival), am 3. Juni ab 20 Uhr in Beni’s Backroad Beiz (Sils) und am 30. September ab 21 Uhr im Landhaus in Jenaz.

Weitere Infos: www.hampaandthecharms.blogspot.ch

 

 

(Quelle/Bilder: hampaandthecharms.blogspot.ch)

 

Keine Artikel mehr