Die Kantonsstrasse in Zizers verliert wieder eine Attraktion: Anfang Juni zieht das Brocki Lädeli des Blauen Kreuzes nach sechs Jahren wieder aus.

Das Lädelisterben in Zizers geht – wie in vielen kleinen Dörfern auch – weiter: Nach der Kinderkleiderbörse Pumuckl verschwand auch die Drogerie Wälle – und jetzt der Brocki Shop des Blauen Kreuzes, aus den gleichen Gründen wie Pumuckl: Zuwenig Kunden, zuwenig Verdienst.

«Wir werden unser Lädeli an der Kantonsstrasse auf den 3. Juni 2017 schliessen und uns voll und ganz auf unseren Brocki Shop an der Gerbistrasse 162 in Zizers konzentrieren», heisst es auf einem Schild vor dem Lädeli. Bis dahin ist alles für die Hälfte zu haben. «Wir haben uns entschieden, uns nur noch auf das Hauptgeschäft zu konzentrieren», heisst es vom Brocki.

Vor dem Brocki war elf Jahre der Weltladen eingemietet. Walter Knecht, Besitzer des Hauses an der Kantonsstrasse, würde das Ladenlokal gern weiter vermieten. «Ich bedaure es sehr, dass das Brocki auszieht. Aber ich glaube auch, dass das Geschäft schwieriger wird. Es gibt immer mehr Brockenhäuser», sagt Walter Knecht. Jetzt sucht er einen neuen Mieter. «Ich werde das Lädeli auf Anfang Juli ausschreiben.»

(Bild: GRHeute)