Der junge Rapper Djego Deflorin aka Sirius tauft am kommenden Samstag in der Jackson Bar Ilanz seine Debüt-EP mit dem Namen Sperasvi. GRHeute hat mit den Sursilvaner gesprochen. Wie es mit seiner Karriere weitergeht und wie die Reaktionen auf sein Debüt sind, erfahrt ihr im exklusiven Interview.

Sirius, wie sind die Reaktionen auf dein erstes Werk?

Die Reaktionen sind zu meiner Zufriedenheit sehr positiv ausgefallen. Mich freut es, wenn mich Leute anschreiben und mir sagen, dass meine Musik ihnen gefällt oder sogar in der einen oder anderen Situation eine Hilfe war.

Du hast ja einige Gäste auf deiner EP. Werden alle an der Plattentaufe auftreten am Samstag?

Mattiu kann leider nicht an der Taufe dabei sein, da er abwesend ist. Ansonsten werden alle dabei sein: Carmen, Giganto und Orange von den Liricas Analas.

Kürzlich erschien dein Song mit Mattiu. Beflügelt solch ein Überraschungserfolg, wie die Herren in im letzten Winter hingelegt haben, dich weiter für die Romanische Sprache stark zu machen?

Natürlich es ist schön zu sehen, dass die romanische Musik gut ankommt. Es ist unsere Muttersprache und für jeden von uns eine Ehre, für ihren Erhalt zu kämpfen.

Wie geht es weiter mit dir? Hast du schon deine nächsten Ziele gesteckt?

Es geht bereits seit ein paar Wochen mit dem Texte schreiben weiter. Momentan arbeite ich an meinem ersten Album.

Wann kommt dein erstes Album?

Mein erstes Album wird Anfang 2018 erscheinen.  Es wird ein sehr Hip Hop – lastiges Album geben. Auch einige Gäste werden darauf vertreten sein.

Wird es irgendwann auch einen Song auf Deutsch geben von dir?

Einen Song auf Deutsch wird es von mir nicht geben, da ich es lieber auf Romanisch mache. Die deutsche Sprache wird auch bereits gut von anderen Schweizer Rappern vetreten.

Was erwartet deine Fans an deiner Plattentaufe?

Es wird einen tollen musikalischen Abend geben. Es werden alle Mixtape-Songs vorgetragen, auch vom kommenden album wird was zu hören sein in einer speziellen Ausführung. Ansonsten werden wir alle gemeinsam das Mixtape taufen und bestimmt noch ein bis zwei Mineral trinken. (lacht)

 

Die Plattentaufe von Sirus findet am kommenden Samstag, den 20. Mai 2017  in der Jackson Bar Ilanz statt.
Tickets gibt’s an der Abendkasse. Kein Vorverkauf!