In verschiedenen Sportarten massen sich Bündner Athleten und Teams am Wochenende. Die Bündner Sport-Flashs vom Wochenende.

Schwingen

In Abwesenheit des immer noch verletzten Armon Orlik hatten die Bündner Schwinger beim ersten Bergfest der Saison am Stoos einen schweren Stand. Am vom Joel Wicki gewonnenen Fest kam kein Bündner in die Nähe eines Kranzes. Die beste Klassierung gelang dem Fideriser Sandro Schlegel auf dem 13. Rang. Wie Schlegel gewann auch der Almenser Ursin Battaglie nur zwei der sechs Gänge und klassierte sich auf dem geteilten 15. Rang. Der Felsberger Turner Roman Hochholdinger scheiterte nach vier verlorenen Gängen bereits frühzeitig. 

Fussball

Chur 97 siegte am Samstagabend in St. Gallen beim FC Winkeln trotz zweimaligem Rückstand mit 3:2 und hat sich damit vor der letzten Meisterschaftsrunde endgültig im Mittelfeld festgesetzt. Eric Tia traf kurz vor der Pause zum 1:1, Aljaz Kavcic egalisierte in der 72. Minute per Penalty zum 2:2. Den Churer Sieg sicherte schliesslich Luca Tino mit dem 3:2 sieben Minuten später. Hier gehts zu den Resultaten und zur Tabelle. 

Football

Dank eines ungefährdeten 30:7-Sieges in Basel haben die Calanda Broncos den Qualifikationssieg in der NLA gesichert und können damit in den verbleibenden 2 oder 3 Spielen der Saison an der Churer Ringstrasse antreten: Zuerst am nächsten Sonntag gegen Winterthur, dann zwei Wochen später den Halbfinal und im Falle eines Sieges am 8. Juli den Swiss Bowl. Wer der Gegner sein wird, ist noch völlig offen. Nach der Runde vom Sonntag haben sich neben den Broncos erst die Bern Grizzlies definitiv für die Playoffs qualifiziert – von Platz 2-4 ist für den amtierenden Meister, der die Regular Season bereits abgeschlossen hat, aber noch alles drin. Hier gehts zur Tabelle. Beim 30:7-Sieg in Basel legten die Broncos einen Blitzstart hin und führten bereits zur Halbzeit mit 23:0. Die Touchdowns erzielten Nate Fellberius, Adrian Sünderhauf (2) und Lukas Lütscher, dazu kam ein Safety von Will Hobbs und vier Extrapunkte von Erik Rageth.

 

 

(Bilder: Archiv GRHeute/hosalupf.ch)