Zürich, Bad Ragaz und nun auch Chur: Der Mädchenschwarm geniesst seine freien Tage vor dem Konzert.

Wie 20 Minuten berichtet, wurde der Superstar am Dienstagabend von diversen Leserreportern in Chur gesichtet. Zum Abendessen gab es jedoch keine Pizokels: Bieber hat gegen 23 Uhr in der Pizza Dieci in Churs Ausgehviertel Halt gemacht.

Keine Zeit für Dessert und Kaffee

In der knappen Stunde in der Justin Bieber im „Dieci“ weilte, seien ungefähr 40 Fans ins Lokal gekommen. Bieber habe auch Leute umarmt und Autogramme verteilt, so ein Mitarbeiter gegenüber 20 Minuten. Irgendwann wurde ihm der Rummel dann offenbar doch zu gross, er und seine Kollegen haben die Pizzeria nach der Hauptspeise verlassen. Das „Dieci“ hat eine Sequenz ihrer Überwachungskamera auf Facebook veröffentlicht:

Der Kanadier sei sehr freundlich gewesen, und es gab sogar ein grosszügiges Trinkgeld. Ein Weltstar zum Anfassen bei uns in Chur!

(Quelle: 20 Minuten, Bild: Screenshot Facebook)