FDP Geschäftsleitung beantragt die Nein-Parole zur AHV-Reform 2020 zu Handen der Delegiertenversammung.

Im Vorfeld der Volksabstimmung zur AHV Reform 2020, die am 24. September zur Abstimmung gelangt, hat die Delegiertenversammlung der FDP Schweiz mit einem Stimmenverhältnis von 256 zu 5 klar die NEIN Parole beschlossen. Auch die FDP.Frauen lehnen die Rentenreform ab.

Wie es üblich ist, wird auch die Bündner FDP am 30. August anlässlich einer Delegiertenversammlung die Vorlage diskutieren und die entsprechenden Parolen fassen.

Die FDP-Geschäftsleitung empfiehlt der Delegiertenversammlung vom 30. August 2017 für die Volksabstimmung Rentenreform 2020 analog der FDP Schweiz die Nein-Parole zu fassen.

 

(Bild: GRHeute)