Das ehrwürdige Hotel am Silser See wird einmal mehr Drehort eines Hollywoodfilms: Während der kommenden 6 Tage dreht sich alles um „The Gift“.

Zuletzt wurden Teile des Kinfilms „Die Wolken von Sils Maria“ im Waldhaus gedreht.  Wie das Online Newsportal htr berichtet wird das 5-Sterne-Hotel in Sils ab heute für 6 Tage wieder zur Kulisse für einen Film mit echten Hollywood-Stars und internationalem Renommee. Patrick Stewart und Katie Holmes drehen mit dem Regisseur Claude Lalonde in Sils Maria Szenen zum Film «The Gift». Auch zwei Schweizer Schauspieler sind dabei: Christoph Gaugler und Beat Marti. Produziert wird «The Gift» von Clinamen Films Inc. (Montreal, Kanada) und der Schweizer C-Films AG.

Der Film handelt von dem renommierten Konzert-Pianisten Henry Fiel, der nach dem Tod seiner Ehefrau schwermütig auf die Bühne zurückkehrt, wo er eine Panikattacke erleidet. Auf einer anschliessenden Pressekonferenz lernt er die Musikjournalistin Helen Morrison kennen. Zwischen ihm, dem reservierten Meister, und der jungen, lebhaften Journalistin entwickelt sich eine Beziehung. Doch auch sie stirbt, kommt bei einem Autounfall ums Leben. So begibt er sich allein auf eine Reise in die Schweizer Alpen, die sie zusammen geplant hatten. Die magische Atmosphäre des Ortes sowie eigenartige Begegnungen im Hotel verändern sein Bewusstsein.

(Quelle: htr.ch, Bild: Waldhaus Sils)

 

Keine Artikel mehr
Open Popup