Ende Woche bietet sich die Gelegenheit, mit dem Kinder-Kondukteur der Rhätischen Bahn zwei der eindrücklichsten Bündner Landschaften zu erleben: Am Freitag, 28. Juli 2017, reist Clà Ferrovia mit seinen kleinen und grossen Gästen erstmals ins Gletscherland am Berninapass. Dort besucht er seinen Freund Grummo, einen Riesen. Und am Samstag, 29. Juli 2017, eilt Clà Ferrovia dem wilden Mann, dem Um Selvadi, zu Hilfe. Dieser ist in der Ruinaulta von einem unsichtbaren Loch verschluckt worden.

Er reist mit seinen Gästen ins Blumen-, Farben- oder Lichterland und begeistert Gross und Klein: Der Kinder-Kondukteur der Rhätischen Bahn (RhB). Nun wartet ein neues Abenteuer auf Clà Ferrovia. Am Freitag, 28. Juli 2017, besucht er seinen Freund Grummo im Gletscherland. Grummo ist ein Riese. Er ist über 10 000 Jahre alt und wohnt auf dem Piz Palü. In den prähistorischen Gletschermühlen von Cavaglia kocht er seine Kräutersuppe und den besten Tee der Alpensüdseite. Am nächsten Tag ist Clà Ferrovia im Norden des RhB-Netzes unterwegs: Am Samstag, 29. Juli 2017, wird Clà Ferrovia gemeinsam mit seinen Fahrgästen und seinem Freund Ami Sabi in der Ruinaulta dem wilden Mann Um Selvadi aus der Patsche helfen.

Die Abenteuerfahrten mit Clà Ferrovia richten sich an Kinder ab 4 Jahren.

«Reise ins Gletscherland» mit Clà Ferrovia

Freitag, 28. Juli 2017

Treffpunkt beim Bahnhof Pontresina um 09.00 Uhr (Gleis 4), Abfahrt um 09.15 Uhr.
Rückkehr in Pontresina um 14.38 Uhr.

Pauschalpreise:

Erwachsene: CHF 85.00, Halbtax/GA: CHF 65.00

Kinder 4-16 Jahre: CHF 35.00

Im Preis inbegriffen sind die Fahrt im Sonderzug und vielen Überraschungen. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Picknick, wetterfeste Kleider und gutes Schuhwerk mitnehmen.

Abenteuerfahrt «Clà Ferrovia, Ami Sabi und das verirrte Blonk»

Samstag 29. Juli 2017

Treffpunkt beim Bahnhof Chur um 09.00 Uhr (Gleis 14), Abfahrt um 09.16 Uhr.
Rückkehr in Chur um ca. 14.29 Uhr.

Die Anzahl Plätze pro Fahrt ist beschränkt.

Pauschalpreis für Erwachsene und Kinder: CHF 40.00.

Im Preis inbegriffen sind die Fahrt im Extrazug und viele Erlebnisse mit Clà Ferrovia und Ami Sabi. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Picknick, wetterfeste Kleider und gutes Schuhwerk mitnehmen.

 

(Bild: GRHeute)

 

Keine Artikel mehr