Das Schweizer Märchen- und Geschichtenfestival Klapperlapapp macht am kommenden Wochenende erstmals Halt in Arosa Lenzerheide. Mit dabei sind unter anderem der beliebte Liedermacher Linard Bardill, der Grimm-Märchen-Erzähler Martin Niedermann oder der Sagenwanderer Andreas Sommer. Als Höhepunkt verwandelt sich die Urdenbahn zwischen dem Arosa Hörnli und dem Urdenfürggli in Lenzerheide in eine zauberhafte Märligondel.

 

Am Wochenende vom 5./6. August 2017 findet in Arosa Lenzerheide das beliebte Märchen- und Geschichtenfestival Klapperlapapp statt. Verschiedene Geschichtenerzähler nehmen die kleinen und grossen Festivalbesucher mit in eine fremde Welt und lassen sie an allerlei Abenteuern und Heldentaten teilnehmen. Neben dem bekannten Schweizer Liedermacher Linard Bardill stehen auch der Grimm-Märchen-Erzähler Martin Niedermann, das Minitheater Hannibal oder der Sagenwanderer Andreas Sommer auf den Klapperlapapp Bühnen. Jolanda Steiner, Brigitte Hirsig, Caroline Capiaghi, Manuela Baumann und Jürg Steigmeier komplettieren das vielseite Programm.

 

So verschieden die Geschichtenerzähler sind, so vielseitig und facettenreich sind auch ihre Geschichten. Mit vollem Einsatz von Körper, Sprache oder Musik gestalten sie Fantasiewelten und erwecken ihre Märchenfiguren zum Leben. Das Märchen- und Geschichtenfestival findet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. August 2017 zwischen 10.00 – 16.30 Uhr statt und umfasst mehrere Auftritte pro Erzähler, verteilt auf insgesamt neun Bühnen zwischen Arosa und Lenzerheide.

 

Von der Feenwiese zum Bärenwald

Die Klapperlapapp Route zwischen Arosa und Lenzerheide führt die Besucher von der Weisshorn Talstation zur Mittelstation, vom Aroser Hörnli mit der Urdenbahn zum Urdenfürggli in Lenzerheide, oder von der Talstation Rothorn über die Mittelstation Scharmoin bis zur Sesselbahn Motta. Insgesamt neun fantasievoll gestaltete Bühnen verteilen sich somit sowohl im Tal wie auch am Berg und sind durch kurze Wanderungen von 5 bis max. 55 Minuten (inkl. Bergbahnfahrt) erreichbar.

 

Die Namen wie «Schatzinsel», «Feenwiese», «Bärenwald» oder «Elfenbucht» versprechen einzigartige Fantasiewelten, welche mit Sicherheit nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringen. Als Höhepunkt verwandeln die Geschichtenerzähler Jürg Steigmeier (Samstag) und Jolanda Steiner (Sonntag) die Urdenbahn in eine einzigartige Märligondel. Hoch über dem Urdental lauschen die grossen und kleinen Besucher den faszinierenden Geschichten und Märchen.

 

Tickets im Vorverkauf oder Tageskasse

Die Tages-Märchenpässe sind im Vorverkauf online oder an den Tageskassen erhältlich und beinhalten sowohl den Eintritt zu allen Märchenbühnen als auch die Bergbahnfahrten entlang der Klapperlapapp Route zwischen Arosa und Lenzerheide (oder umgekehrt). Neben dem Tages-Märchenpass für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren (CHF 20) sind auch Tages-Familienpässe für 3 bis 6 Personen (CHF 55 bis CHF 100) erhältlich. Mit dem ÖV Kombi Zusatz (CHF 10.00) ist zudem die Bahn- oder Postautofahrt zwischen Chur und Arosa, resp. Lenzerheide inklusive.

 

Weitere Informationen zum Märchen- und Geschichtenfestival unter arosalenzerheide.ch/klapperlapapp

 

 

(Bild: zVg.)

Keine Artikel mehr
Open Popup