Am Samstag hat in Chur die Hundeführer-Spezialeinheit der Kantonspolizei Graubünden ihr 70-jähriges Jubiläum gefeiert. Die Diensthundeführer/Innen sind im Polizeialltag unentbehrliche Helfer.

Seit siebzig Jahren unterstützt die Hundeführereinheit die Kantonspolizei Graubünden. Am vergangenen Samstag würdigten ehemalige und aktive Hundeführer sowie geladene Gäste dieses Jubiläum. Alle Hundeteams wurden vorgestellt und zeigten ihr Können in den verschiedenen Einsatzbereichen. Die Schutzhunde sowie Betäubungsmittel-, Personen- und Sprengstoffspürhunde sind bei der Polizeiarbeit nicht mehr wegzudenken.

 

(Kapo, 20.8.2017)