Dritter Block – die Nordamerika-Linie

grh_allstarteam3

Die dritte Linie gehört Kanada und USA: Im dritten Sturm läuft der kanadische Spielmacher David McIntyre (EVZ) auf, neben ihm stürmen der kleine Flügelflitzer Nathan Gerbe (HC Genf-Servette) und der Allrounder Drew Shore, der auf diese Saison hin vom EHC Kloten zu den ZSC Lions wechselte.

 

In der Verteidigung steht mit Kevin Klein ein routinierter Newcomer. Der 32-jährige Kanadier bringt die Erfahrung von 700 NHL Spielen mit (unter anderem stach Klein damals Raphael Diaz bei den New York Rangers aus) und wird beim ZSC eine tragende Rolle spielen. Neben ihm verteidigt Bobby Sanguinetti, der diese Saison vom EHC Kloten zum HC Lugano wechselte und im Tessin das Powerplay orchestrieren wird.

1 2 3 4 5
Open Popup