Vom 14. bis 24. September 2017 findet die nationale Genusswoche 2017 statt. Auch Graubünden bekennt sich zur Liebe zu gutem Essen und zum persönlichen Genuss, und zelebriert deshalb zum dritten Mal die Genusswoche.

Ausgewählte Betriebe und Lokale mit ausgezeichneten Fachleuten informieren, unterhalten und verwöhnen Gäste und Besucher. Die Genusswoche will Lust auf kulinarische Entdeckungen machen. Sie lädt dazu ein, in Musse zu degustieren, unsere Beziehung zur Ernährung zu überdenken und unsere Neugier auf die Herkunft unserer Nahrungsmittel zu wecken. Sie will Traditionen erhalten und gleichzeitig auch kulinarische Innovationen unterstützen.

Der Geschmack von Produkten, die eine Geschichte zu erzählen haben, ist oft wenig bekannt. Unsere Küche wird zunehmend industrialisiert. Wir nehmen uns für die Ernährung immer weniger Zeit und essen zu oft alleine . Die Genusswoche schafft Treffpunkte für Menschen, die gerne gut essen und die Vielfalt in unserem Kanton und in unserem Land zu schätzen wissen oder näher kennenlernen möchten.

Hier geht’s zur Übersicht der Genusswoche Graubüden 2017:

1 2 3 4 5 6