Wir von GR Heute haben in die Plattensammlungen von Persönlichkeiten geschaut und mit ihnen über ihre eigenen Musikvorlieben gesprochen. Was dabei alles ans Tageslicht kommt, erfährt ihr exklusiv hier. Heute im GRHeute Soundtrack: Roland Vögtli von Nau und Me + Marie.

 

Erste gekaufte CD:
Metallica – Black Album
Metallica-The-Black-Album-1991-billboard-1240
Lieblingslied der CD:

The Unforgiven

Zuletzt gekauftes Lied:
ich kaufe keine Lieder nur Alben.
letztes Album: Fink – Resurgam

Aktuelles Lieblingslied:
Bon Iver – 8 (circle)

Aktuell nervigstes Lied:
Ich höre keine nervige Musik.

Top 3, Bündner Lieder:
o!
Men Rauch – La chanzun da Vienna
Hier fand die Redaktion leider nur diese Coverversion:

Pascal Gamboni – Cadrega

Curdin Nicolay – Kindel

Top 3, Lieblingskünstler:
Bon Iver

Feist

Muddy Waters

Lieblingslied mit eigener Beteiligung:

Mattiu Defuns – Mia olma

Lieblingslied meiner Jugend:

Status Quo – 4500 Times

Lieblingslied von früher, das mir heute peinlich ist:

keines.

Top 3, beste besuchte Konzerte:

Nine Inch Nails – Open Air St. Gallen

Feist – Circus Krone München

Status Quo – O2 Dublin

Wenn ich ein Album wäre, wäre ich dieses:

Deep Purple – Live in Japan

Dieser Künstler hat mich am meisten geprägt:

Rick Parfitt

Mit diesem Künstler würde ich gerne einmal zusammen arbeiten:

Daniel Lanois

Mit diesem Künstler kann ich nix anfangen:
Wenn mir ein Künstler nicht gefällt dann ist das nur meine Sicht der Dinge. Diese Frage erübrigt sich….

Diesen Künstler möchte ich in nächster Zeit umbedingt noch live sehen:

Paul McCartney

Für mich der Act der Zukunft:

Me+Marie

Keine Artikel mehr
Open Popup