Surselva feierte sich selbst

Ensemen geniessen. Ensemen feiern. Ensemen sein. Das Mottos des ersten „Surselva ensemen“-Festivals ging am Samstagabend beim Kulinarik mit Komik voll auf.

Das Team des Hotel Rätia in Ilanz verwöhnte am Kulinarik mit Komik die über 120 Gäste bei einem feinen Abendessen mit Spezialitäten und Produkten aus der Region. Der von Sereina Venzin moderierte Abend fand schliesslich seinen Höhepunkt beim Auftritt des Bündner Komikers Rolf Schmid. Am Freitagabend rockte die Cover-Band TIMELESS die Turnhalle von Ilanz. Am Samstagabend traten die Spatzen 2000 sowie Cornelia David mit ihrer Helene-Fischer-Double-Show in der ersten Stadt am Rhein auf.

Die Surselva Tourismus zieht eine positive Bilanz des 1. „Surselva ensemen“ Kulinarik mit Komik. Die Besucherzahl bei den Konzerten blieb dafür unter den Erwartungen. Die Surselva Tourismus wird den „Surselva ensemen“ Event weiter entwickeln und freut sich auf eine 2. Ausgabe im nächsten Jahr in einem weiteren Ort der Surselva.

 

(Bilder: zVg.)

Keine Artikel mehr
Vögele Arena Lightbox