WYGV4oBTFXg

Chur-Unihockey-Goalie Janik Feiner stand am letzten Freitag in Uster erstmals von Beginn weg im Tor des Stadtklubs – und parierte dabei gleich zwei Strafstösse. Das Interview im Flash Talk Unihockey.

Nach dem verlorenen Bündner Derby gegen Alligator Malans geht es für Chur Unihockey am Freitag auswärts beim Leader Floorball Köniz weiter, die Herrschäftler empfangen am Samstag um 18 Uhr in der Turnhalle Lust den UHC Uster. Folgend noch die Highlights des Bündner Derbys vom letzten Sonntag.

 

 

(Titelbild: Screenshot Youtube)