Im BIF Billardcenter in Chur fanden am Sonntag die Bündner Billardmeisterschaften der Disziplin 9er-Ball statt. Trotz sehr schönem Wetter fanden 26 Spieler, von Summaprada bis Disentis, den Weg nach Chur.

Kurz nach 10 Uhr konnte das Turnier gestartet werden. Es wurde im Doppel-K.o.-Modus gespielt. Dies bedeutete für jeden einzelnen Spieler „Verlieren verboten“, denn die zweite Niederlage hätte bereits das Ausscheiden aus dem Turnier bedeutet. Es gab von Beginn weg spannende und enge Partien. Mit der Zeit jedoch kristallisierte sich immer mehr eine Gruppe von Spielern heraus, die den Sieg unter sich aus machten. So kam es dann zum Halbfinale zwischen den beiden Churer Tino Antonio und Marco Niggli. Die Partie war hart umkämpft, jedoch konnte sich Marco Niggli am Ende durchsetzen.

Im zweiten Halbfinal kam es zu einem  clubinternen Duell der Pool Players. Es spielten Sergio Stagliano gegen den mehrfachen Bündnermeister Thomas Beeler. Nach einem sehr ausgeglichenen Start der Partie konnte sich Sergio Stagliano mehr und mehr absetzen und entschied die Partie am Ende mit 6:3 zu seinen Gunsten. Im Spiel um den Finaleinzug setzte sich der Churer Tino Antonio ebenfalls mit 6:3 gegen Sergio Stagliano durch. Somit wurde Sergio Stagliano guter Dritter. Um circa 21 Uhr kam es im Finale abermals zur Partie zwischen Tino Antonio und Marco Niggli, wobei sich Niggli noch einmal, mit 7:4, durchsetzen konnte und somit Bündner Meister 2017 der Disziplin 9er-Ball wurde.

Sehr erfreulich war, dass mit Alex Beeli und Marco Niggli Jun. zwei Junioren am Start waren, welche sich auch im Turnier beachtlich schlugen und mit Merlinda Altamura, Mariza Defeminis und Natalia Sciamanna gleich drei Frauen den Männern Paroli boten.

 

Rangliste Bündner Billardmeisterschaft 9er Ball 2017

Rang Name Club
1. Niggli Marco Pool Players Chur
2. Tino Antonio Chur
3. Stagliano Sergio Pool Players Chur
4. Beeler Thomas Pool Players Chur
5. Brunner Hugo Chur
  Kressig Gerry PBC Summaprada
7. Camenisch Roland Chur
  Buchli Thomas Grischa Gents
9. Spinas Miro PBC Summaprada
  Niggli Marco Jun. Chur
  Rensch Renaldo Pool Players Chur
  Defeminis Mariza Chur
13. Gianom Stefan Chur
  Schmid Flo Grischa Gents
  Beeli Alex BC Rätia
  Tschuor Riccardo Pool Players Chur
17. Maissen Beat BC Rätia
  Büschi Renaldo Pool Players Chur
  Bieg Sascha Grischa Gents
  Melzer Lutz Club 07 Rabius
  Maissen Tobi Grischa Gents
  Sciamanna Natalia Pool Players Chur
  Altamura Merlinda BIF Team
25. Koch Alfred Billard Club Altstadt
  Cadotsch Beno PBC Summaprada
  Geyer Markus PBC Summaprada

 

(Quelle: zVg.)

Keine Artikel mehr