7AIRNJLk_K8

Chur 97 hat sich in der 1. Hauptrunde der Schweizer Cup-Qualifikation am Samstagabend gegen den FC Kreuzlingen mit 2:1 durchgesetzt und steht damit in der nächsten Runde. Die Stimmen zum Sieg im Video oben.

Die Churer gingen gegen den Ligadritten Kreuzlingen im Cup an der Ringstrasse durch Rafael Gomes Machado in Führung, mussten nach dem Ausgleich der Gäste in der 64. Minute aber in die Verlängerung. Dort sorgte Miroslav Kral in der 101. Minute für den Siegtreffer und die Bestätigung, dass Chur 97 in einer guter Spätherbstform ist. Im letzten Spiel des Jahres empfängt der Stadtklub am nächsten Freitagabend an der Ringstrasse den FC Frauenfeld (Kickoff 20.15 Uhr).