In einer gemeinsamen Aktion unterstützen 28 Schweizer Fotografen das von Murgängen getroffene Dorf Bondo. Sie versteigern Werke, um damit Wiederaufbauprojekte zu finanzieren. Die Auktion findet am Freitag, 8. Dezember in Zürich statt.

Die Sciora Gruppe mit Piz Cengalo und Piz Badile, die Gassen von Soglio und Vicosoprano, die Stallungen von Bondo und die Kastanienhaine bei Castasegna: sie alle wirken wie Magnete auf Künstler aus aller Welt. 28 Schweizer Fotografen haben sich zusammengetan, um dem Tal zu helfen, dass sie alle fasziniert und inspiriert. In einer gemeinsamen Auktion lassen sie eigene Werke versteigern und lassen den Ertrag der Gemeinde Bregaglia zukommen.

171129_Per+Bondo_Raymond_Meier+(c)+Kopie

Die Bilder werden am Freitag, 8. Dezember im Zürcher Löwenbräu-Areal durch Auktionatorin Jutta Nixdorf von Christie’s versteigert. Zu den Gästen des Abends gehören die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch, Stadtrat Andreas Türler, die Gemeindepräsidentin von Bregaglia, Anna Giacometti, und die meisten der ausstellenden Künstler.

Fotografen+f171129_Per+Bondo_Plakat

 

 

(Bilder: zVg.)

Keine Artikel mehr
Walter Schlegel Lightbox März_Mai 2018