Die Familie Mark führt mit ihrem engagierten Team die Metzgerei Mark in Schiers Lunden. Dass das Unternehmen im Prättigau einen Schlachtbetrieb führt, ist für die Bauern und dessen Tiere eine grosse Bereicherung. So bleibt den Tieren die lange Fahrt ins Unterland erspart.

Die Metzgerei Mark, welche seit 20 Jahren besteht, setzt auf regionales Fleisch. In diesem Betrieb ist alles Handarbeit. Von der Schlachtung bis zur veredelten Fleischspezialität wird alles unter einem Dach produziert. In den Trocknungsräumen werden die Produkte bis zum geschmacklichen Höhepunkt getrocknet. Danach wird alles verpackt und in die  Verkaufsfilialen Schiers, Landquart und Chur geliefert.

Die 25-30 Mitarbeiter (inkl. Lernende) dieses Betriebes, stellen auch Bio Produkte her. Dazu gehören unter anderem: Bio Mostbröckli, Bio Coppa, Bio Speck, Bio Bündnerfleisch und Bio Salginasalsiz.  

Eine weitere Spezialität der Metzgerei Mark ist die Churer Beinwurst. Seit vielen Jahren wird diese von Oktober bis März für zahlreiche Liebhaber in der ganzen Schweiz produziert. Mit qualitativ gutem Bündner Schweinefleisch und nach traditioneller Rezeptur, wird die Beinwurst erst in Veltliner Wein eingelegt und dann von Hand abgefüllt. Danach wird die Spezialität geräucht. Erhältlich ist die Churer Beinwurst in verschiedenen Grössen.

Das neuste Produkt der Familie Mark ist das Power Beef. Ein Energiesnack aus dem Prättigau. Aus reinstem Bündner Rindfleisch mit einem Fettanteil von nur 2%. Für eine gesunde Ernährung mit viel Protein. Dieser Snack ist ideal für unterwegs, als Pausensnack oder nach dem Sport  –  für Jung und Alt. Wer auf Bio-Qualität setzt, für den ist das Bio Power Beef genau das Richtige. Die Haltbarkeit beträgt 4 Monate.

Partyservice ist heutzutage kaum noch weg zu denken. Diese Dienstleistung ist auch bei der Familie Mark im Angebot. Sei es für ein Grillfest, eine Hochzeit oder für ein Firmenessen. Mehr dazu können Sie online oder über das Fachpersonal der Metzgerei Mark erfahren.

Die Trockenwürste so wie das Trocken- und Frischfleisch wird auch an die Restaurants und Dorfläden der näheren Umgebung geliefert. So wird die Region Graubünden und Prättigau mit regionalem Fleisch abgedeckt.

Nicht nur Gastronomen, auch Privatkunden haben die Möglichkeit, einheimisches Fleisch einzukaufen. Diese Möglichkeit bieten die vier Verkaufsfilialen; das Hauptgeschäft, welches sich in Mittellunden befindet, hat einen kleinen Verkaufsladen, den hauseigenen Schlachtbetrieb, die Trocknerei,  die Ausbeinlerei und die Abpackerei.

An der Hinterdorfstrasse in Schiers befindet sich der Dorfladen. Für Kunden, welche sich näher bei Landquart aufhalten, ist die Metzgerei am Bahnhofplatz ideal. Aber auch in Chur, in der schönen Altstadt befindet sich eine Verkaufsfiliale der Metzgerei Mark, mitten in der Oberen Gasse.

Öffnungszeiten

Mittellunden

Montag bis Freitag:      
07.00 Uhr bis 12.00 Uhr  und von  13.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Samstag:
Geschlossen

Tel. Nr. 081 328 16 16

 

Schiers

Montag:
Geschlossen 

Dienstag bis Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von  14.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag:
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr durchgehend

Tel. Nr. 081 328 18 18

 

Landquart

Montag:
Geschlossen 

Dienstag bis Freitag:
08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von  14.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag:
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr durchgehend

Tel. Nr. 081 330 06 06

 

Chur

Montag:
Geschlossen 

Dienstag bis Freitag:
08.30 Uhr bis 12.00 Uhr  und von  13.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Samstag:
08.00 Uhr bis 16.00 Uhr durchgehend

Tel. Nr. 081 252 35 43

 

Die Metzgerei Mark schätzt die langjährige Treue seiner Kundschaft sehr, welche durch Ihre Einkäufe die regionale Wertschätzung mitunterstützt.

Betriebsinhaber: Andy Mark

www.metzgerei-mark.ch

info@metzgerei-mark.ch

 

Keine Artikel mehr