Pünktlich zum Wochenende wird gefeiert! Was sich auf den grossen und kleinen Bühnen alles tut! Da wird Musik aller Stilrichtungen gespielt, Ausstellungen sind zu bewundern, Konzerte, Theater, Kabarett und vieles mehr. Jeweils zum Wochenende hin präsentiert euch GRHeute die 3 aktuellsten und trendigsten Veranstaltungen in der Region. Lasst euch von unseren Veranstaltungstipps inspirieren!

Züri West

22.12.2017: ZÜRI WEST, ZAUBERWALD LENZERHEIDE

Die Mundart-Superstars von Züri West beehren mit ihrem neuen Album „Love“ zum zweiten den Kanton Graubünden. Wer einmal ein Evergreenfestival in verzauberter Natur erleben möchte… Das hier wäre der richtige Moment dafür.

 

Mehr Infos gibt’s hier: https://lenzerheide.com/de/top-events/zauberwald

the peacocks

22.12.2017: THE PEACOCKS, PALAZZO BEAT CLUB CHUR

The Peacocks gibt’s schon ewig. 25 Jahre oder so. Die sind toll. Und sehen gut aus. Sie lieben was sie tun. Fast immer. Den Konzertbesuchern geht’s genauso. Sie rocken und rollen, kämpfen und leiden, lachen und weinen. Auto fahren sie auch und das nicht zu knapp. Den Erdball bestimmt schon ein Dutzend Mal umrundet. Belgien, Deutschland, Däne-mark, England, Frankreich, Italien, Japan, Kanada, Oesterreich, Spanien, Tschechien und die USA wurden betourt. Macht rund 500 Shows (so heisst das) in den letzten drei Jahren. Begeisterung allenthalben. Tausende Platten verkauft und mit Tausenden Bands gerockt. Bad Religion, No Means No, Voodoo Glow Skulls, Snuff, Dwarves, Mighty Mighty Bosstones, Slackers, Toasters… Aber immer noch hungrig. Trotz Rücken-schmerzen, weil Fussböden Scheisse sind zum pennen, zuviel Kaffee und Zigaretten. Pleite sind sie auch ständig. Doch die nächste Platte wird bestimmt grossartig. Punk, Rockabilly, tolle Songs, coole Rhythmen, Pop aber geil. Das ganze Programm und zwar nicht zu knapp.


Im Vorprogramm spielen die Lokalmatadoren Chase The Pancake.

GOONDOX

23.12.2017: GOONDOX aka PMD (EPMD), SEAN STRANGE & SNOWGOONS PALAZZO CHUR

 

Parish Smith, besser bekannt als „ParishMakingDollars“, kurz PMD von EPMD ist ein Urgestein des HipHops. Zusammen mit Eric Sermon gründete er 1987 die HipHop Gruppe „Eric & Parish Making Dollars“ – EPMD. Seit dem 1988 veröffentlichten Album „Strictly Business“ leisteten die beiden MCs aus New York Pionierarbeit für die Szene.
Parish wird an diesem Konzert neben seinem neuen Album „Business Mentality“ auch alle Klassiker von EPMD performen.

EPMD – Da Joint

EPMD – Symphony 2000

 

Die Snowgoons und Sean Strange muss man dem fachkundigen Palazzo-Publikum nicht mehr vorstellen.

local Support: Sirius

Türöffnung 2100
Beginn 2200

Early Bird (50 Stk.): 12 zzgl. Gebühren
Vorverkauf: 23 zzgl. Gebühren
Abendkasse: 30

Tickets gibts ab sofort online via palazzochur.ch oder am Postschalter in deiner Nähe!

Einlass ab 16 Jahre

Keine Artikel mehr