Der Bund (Link)

Der Bund hat Ernst «Aschi» Wyrsch, ehemaliger Direktor im Hotel Belvédère, interviewt und ihn gefragt, ob der Besuch von Donald Trump zu stemmen sei.

«Es ist unglaublich, zu was Davos fähig ist, wenn es darauf ankommt. Man darf nicht vergessen: Davos hat jahrelange Übung. Und jedes Jahr optimieren die Verantwortlichen die Abläufe am WEF und werden noch flexibler und beweglicher. Wenn es ein Ort schafft, dann Davos. Aber die verbleibenden Tage werden sehr aufregend: Von Clintons Besuch wussten wir bereits Monate vorab. Bei Trump ist alles viel kurzfristiger. Ab sofort wird grosse Hektik ausbrechen.»

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Keine Artikel mehr