Wenn die Olympischen Spiele nicht nach Graubünden kommen, dann gehen die Bündner halt zu ihnen. Der tägliche Blick auf die Bündner Athletinnen und Athleten in Pyeongachang.

36 Bündner stehen an den Olympischen Spielen in Südkorea im Einsatz, am Start-Wochenende gabs für «unsere» Sportler zweimal Papier – sprich ein Diplom. Unsere grosse Olympia-Hoffnung Dario Cologna dürfte damit weniger anfangen können als Irene Cadurisch, die lange sogar auf Medaillen-Kurs war. Ihre stärker eingestuften Teamkolleginnen Elisa (31.) und Selina Gasparin (41.) blieben dagegen chancenlos. Auch im 2×15 km Skiathlon fuhren gestern zwei weitere Bündner mit, und hinterher. Jonas Baumann und Toni Livers liefen als 39., bzw. 40. hintereienander ins Ziel ein. 

Knapp am olympischen Diplom vorbei schrammte der  Trinser Biathlet Serafin Wiestner, der in seinem ersten Olympia-Rennen im Sprint mit einem unerwartet starken 9. Rang das Diplom nur um 1,4 Sekunden verpasste. «Ich ärgere mich, dass ich es einfach nicht hinkriege, eine Null zu schiessen», sagte Serafin Wiestner, der in diesem Winter zuvor noch nicht viel auf die Reihe gebracht hatte. Ein Fehlschuss war einer zu viel. 

Bereits am Samstag im Einsatz standen die Bündnerinnen Livia Altmann, Evelina Raselli, Isabel, Nina und Monika Waidacher beim historischen 8:0-Sieg gegen das «vereinigte Korea».  Raselli konnte sich dabei mit zwei Assists auszeichnen. Heute Montagmorgen um 8:15 Uhr spielt die Frauen-Nati im zweiten Spiel der Gruppenphase gegen Japan.

Folgend das Programm in Pyengchang von heute, bzw. letzter Nacht. Die aktuellen Bilder der Spiele hat SRF.

 

Montag, 12. Februar (8x Gold) 

  • 2:00 Uhr: Snowboard, Slopestyle (Frauen)

Sina Candrian
29 Jahre – Flims
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 1/0
Medaillenchancen: ***
www.sinacandrian.wordpress.com

 

Elena Könz
30 Jahre – Vnà
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 1/0
Medaillenchancen: **
www.elenakoenz.wordpress.com

 

  • 2:00 Uhr: Eiskunstlauf, Team-Event
  • 2:15 Uhr: Ski Alpin, Riesenslalom (Frauen) – abgesagt
  • 08:40 Uhr: Eishockey Frauen: Schweiz – Japan

Livia Altmann
23 Jahre – Arosa
Olympia-Teilnahmen: 1/1 (Bronze in Sotschi 2014)
Medaillenchancen: ***
www.facebook.com/livia.altmann

 

Evelina Raselli
25 Jahre – Le Prese
Olympia-Teilnahmen: 2/1 (Bronze in Sotschi 2014)
Medaillenchancen: ***
www.facebook.com/evelina.raselli

 

Isabel Waidacher
23 Jahre – Arosa
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 0/0
Medaillenchancen: ***
www.facebook.com/isabel.waidacher

 

Monika Sarah Waidacher
27 Jahre – Arosa/Zürich
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 1/0
Medaillenchancen: ***
www.lions-frauen.ch

 

Nina Waidacher
25 Jahre – Arosa/Zürich
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 2/1 (Bronze in Sotschi 2014)
Medaillenchancen: ***
www.facebook.com/nina.waidacher

 

  • 11:10 Uhr: Biathlon, Verfolgung (Frauen) 10km

Elisa Gasparin
26 Jahre – Lantsch
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 1/0
Medaillenchancen: **
www.elisagasparin.ch

Selina Chernousova-Gasparin
33 Jahre – Lantsch
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 2/1 (Silber in Sotschi 2014)
Medaillenchancen: ***
www.selinagasparin.ch

Irene Cadurisch
26 Jahre – Samedan
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 0/0
Medaillenchancen: **
www.irene-cadurisch.ch/

 

  • 11:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Buckelpiste (Männer)
  • 13:00 Uhr Biathlon, Verfolgung (Männer) 12,5km
 
 Serafin Wiestner
27 Jahre – Trin Mulin
Olympia-Teilnahmen/Medaillen: 1/0
Medaillenchancen: *
www.serafinwiestner.ch
 
  • 13:30 Uhr: Eisschnelllauf, 1500m (Frauen)
  • 13:50 Uhr: Skispringen, Normalschanze (Frauen)

 

 

(Bild: Serafin Wiestner/Screenshot SRF)

Keine Artikel mehr
Walter Schlegel Lightbox März_Mai 2018