Wir von GR Heute haben in die Plattensammlungen von Schweizer Persönlichkeiten geschaut und mit ihnen über ihre eigenen Musikvorlieben gesprochen. Das neue Gefäss wirft auch einen speziellen Blick auf die Musikszene Graubünden und wie sie von ausserkantonalen Persönlichkeiten wahrgenommen wird. Was dabei alles ans Tageslicht kommt, erfährt ihr exklusiv hier.
Heute im GR Heute CH-Soundtrack: Padi Bernhard von Mash und Trybguet.

Erste gekaufte CD:

„…but seriously“ von Phil Collins

Lieblingslied der CD:

„Something happened on the way to heaven“

Zuletzt gekauftes Lied:

„We du mi aluegsch“ von 11Ä

Aktuelles Lieblingslied:

„Metropolitans“ von Pegasus

 

Aktuell nervigstes Lied:

„Heart Keeps Dancing“ von James Gruntz

Top 3, Bündner Lieder:

„Crestasee“ von Bündnerflaisch

„Come in“ von From Kid

„Schön, dass es di git“ von MayDay

Top 3, Lieblingskünstler:

1. Patent Ochsner

2. Dallas Smith

3. Lo & Leduc

Lieblingslied mit eigener Beteiligung:

„S’letschte Lied“ von MASH

Lieblingslied meiner Jugend:

„Suspicious Minds“ von Elvis Presley

Lieblingslied von früher, das mir heute peinlich ist:

„You can win if you want“ von Modern Talking

Top 3, beste besuchte Konzerte:

1. Bon Jovi – New Jersey Tour

2. Michael Jackson – Bad Tour

3. Patent Ochsner – Fischer Tour

Wenn ich ein Album wäre, wäre ich dieses:

Del Amitry – Hatful of Rain

Dieser Künstler hat mich am meisten geprägt:

Elvis Presley

Mit diesem Künstler würde ich gerne einmal zusammen arbeiten:

KUNZ

Mit diesem Künstler kann ich nix anfangen:

David Bowie

 

Diesen Künstler möchte ich in nächster Zeit unbedingt noch live sehen:

Pink

Für mich der Act der Zukunft:

YOKKO

 

Keine Artikel mehr
Walter Schlegel Lightbox März_Mai 2018