Am Sonntagmorgen konnte auf der A13 beim Umfahrungstunnel San Fedele in Roveredo ein Fahrzeugdieb angehalten und festgenommen werden.

Am Sonntagmorgen um 06.45 Uhr erhielt die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung, wonach um etwa 05.45 in Zürich ein Personenwagen der Marke Jaguar gestohlen worden sei. Bereits um 09.23 wurde das signalisierte Fahrzeug im San Bernardino-Tunnel festgestellt. Die Kantonspolizei Graubünden konnte zusammen mit einer Patrouille der Kantonspolizei Tessin das Fahrzeug auf der Autostrasse A13 am Südportal des Umfahrungstunnels San Fedele in Roveredo anhalten.

Beim festgenommenen Fahrzeugdieb handelt es sich um einen 39-jährigen Mann aus Marokko. Der Mann stand bei der Anhaltung unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Ebenfalls war er ohne Führerschein unterwegs. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

 

(Kapo Graubünden, 18.2.2018/Symbolbild: GRHeute)

Keine Artikel mehr