GRHeute hat in die Plattensammlungen von Persönlichkeiten geschaut und mit ihnen über ihre eigenen Musikvorlieben gesprochen. Was dabei alles ans Tageslicht kommt, erfährt ihr exklusiv hier. Heute im GRHeute Soundtrack: Samy Schmid von No Future.

Erste gekaufte CD:


Smash, The Offspring

Lieblingslied der CD:
What Happened To You

Zuletzt gekauftes Lied:
Cool Me Down, The Movement

Aktuelles Lieblingslied:
Brand New Scar, Mad Caddies

Aktuell nervigstes Lied:
Kogong, Mark Forster

Top 3, Bündner Lieder:
Ins Savess Scriver, Liricas Analas

Montalin, Breitbild

Mis Leba isch so schaisse;) Skafari & Gimma

Top 3 Lieblingskünstler:
Muse

Mad Caddies

Patrice

Lieblingslied mit eigener Beteiligung:
Üsi Welt

Lieblingslied meiner Jugend:
No Cigar, Millencolin

Lieblingslied von früher, dass mir heute peinlich ist:
Pray, Dj Bobo

Top 3, beste besuchte Konzerte:
Muse, Stade de Suisse 2010

Patrice, Open Air Frauenfeld 2008

Green Day, Greenfield 2005

Wenn ich ein Album wäre, wäre ich dieses:
Pennybridge Pioneers, Millencolin hat mich in meiner Jugend fleissig begleitet;)

Dieser Künstler hat mich am meisten geprägt:
Mehrere: Nikola Sarcevic,

Matisyahu,

Matthew Bellamy und

Patrice

Mit diesem Künstler würde ich gerne einmal zusammenarbeiten:
Matisyahu

Mit diesem Künstler kann ich nix anfangen:
Daniel Küblböck

Diesen Künstler möchte ich in nächster Zeit unbedingt noch live sehen:
Matisyahu

Für mich Act der Zukunft:
From Kid

 

Keine Artikel mehr