Wir von GRHeute haben in die Plattensammlungen von Persönlichkeiten geschaut und mit ihnen über ihre eigenen Musikvorlieben gesprochen. Was dabei alles ans Tageslicht kommt, erfährt ihr exklusiv hier. Heute im GRHeute Soundtrack: Sandy Fetz von Hedgehog.

Erste gekaufte CD:

The Kelly Familiy – Over the Hump

Lieblingslied der CD:
„an angel“

Zuletzt gekauftes Lied:
Justin Timberlake feat. Chris Stapleton „Say Something“

Aktuelles Lieblingslied:
Ist mein zuletzt gekauftes.

Aktuell nervigstes Lied:
Hmm, da kommt mir gerade keines in den Sinn.

Top 3, Bündner Lieder:
May Day „Alles wäga diar“

Gimma feat. Greis, Lou Zarra, prod. SAD „Holz alanga“

Breitbild „Nacht“

Top 3, Lieblingskünstler:
Sia

Pink

Cro

Lieblingslied mit eigener Beteiligung:
Hedgehog „Unsterblich“

Lieblingslied meiner Jugend:
Linkin Park „Crawling“

Lieblingslied von früher, das mir heute peinlich ist:
Britney Spears „Lucky“

Top 3, beste besuchte Konzerte:
Sunrise Avenue

Lo & Leduc

Pink

Wenn ich ein Album wäre, wäre ich dieses:
Unfertig..

Dieser Künstler hat mich am meisten geprägt:
Pink

Mit diesem Künstler würde ich gerne einmal zusammen arbeiten:

Xavier Naidoo,

Pink,

Lo & Leduc,

Cro,

Justin Timberlake und und und – das wäre einfach nur wow.

Mit diesem Künstler kann ich nix anfangen:

Wenn mich jemand nicht interessiert, merke ich mir auch keine Namen.

Diesen Künstler möchte ich in nächster Zeit unbedingt noch live sehen:

Justin Timberlake. Ja, der hat’s mir gerade angetan.

 

Für mich der Act der Zukunft:
Hoffentlich einige Kids aus meinem Kindergarten.

Keine Artikel mehr