Mit Thomas Hoffmann kommt einer der Wunschverteidiger fest zum EHC Arosa. Der 20-jährige Bündner absolvierte bereits in den letzten zwei Jahren als Spieler mit B-Lizenz zahlreiche Matches für die Schanfigger und entwickelte sich zu einem sehr zuverlässigen Verteidiger. Stürmer Fadri Holinger dagegen verlässt nach drei Saisons den EHC Arosa.

Trotz jugendlichem Alter spielte Thomas Hoffmann bereits in der abgelaufenen Saison beim EHC Arosa einen wichtigen Part in der Defensive. Der Elite A-Junior des HC Davos kam mittels B-Lizenz in 22 Meisterschaftsmat-ches beim EHC Arosa zum Einsatz. Nach Erreichen des Aktivalters wechselt Thomas Hoffmann nun fix mit einem Einjahresvertrag zum EHC Arosa.

In den letzten drei Jahren stürmte Fadri Holinger für den EHC Arosa und erzielte in 99 Partien 14 Tore und 10 Assists. Auf Grund seiner neuen Wohnsituation wechselt Holinger auf die kommende Saison hin zu einem Club im Unterland.

Der EHC Arosa freut sich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Thomas Hoffmann und wünscht ihm bereits jetzt alles Gute für die Saison 2018/2019. Gleichzeitig dankt der Club Fadri Holinger ganz herzlich für seinen grossen Einsatz und seine Leidenschaft für den EHC Arosa und wünscht ihm für die Zukunft nur das Beste.

Informationen zu Thomas Hoffmann:
Name: Thomas Hoffmann
Geburtsdatum: 22. März 1998
Nationalität: Schweiz, Graubünden
Position: Verteidiger
Schussauslegung: Rechts
Grösse: 175cm
Gewicht: 83kg
Rückennummer: 14
Vertrag: 2018/2019
Bisherige Clubs: HC Davos U15-U20, EHC Chur U20, HC Prättigau-Herrschaft U17-U20, EHC Arosa

Keine Artikel mehr