Einzigartige Atmosphäre inmitten der Churer Altstadt. Qualität und Vielfalt im Programm. Leidenschaftliche und berührende Musik. Regionale Produkte und Verkäufer. Umweltbewusstsein durch Mehrweg. Fundament durch Gönner. Das sind die Grundpfeiler des Festivals Arcas Rock in Chur und so klingt es dort am 16. Juni 2018.

 

LOLA  MARSH (ISR)
Lola Marsh spielen reduzierten Folk und luftigen Pop, verbunden mit Wüsten-Romantik und nostalgischem Glamour. Sehnsucht, Lebensfreude, aber auch Nachdenklichkeit schlummert in ihrer Musik. Multiinstrumentalist Gil Landau und Sängerin Yael Shoshana Cohen haben 2015 mit ihrer Single ‘Sirens’ die Top 5 der Spotify Viral Charts erreicht. Ihre zweite Single war noch erfolgreicher: ‘You’re Mine’ wurde über 10 Millionen Mal gestreamt. Im Juni 2017 folgte dann ihr Debutalbum ‘Remember Roses’ und eine begeisternde Albumtour, welche sie bis auf die Bühne des einzigartigen Paleo-Festivals führte. Wir freuen uns sehr, Lola Marsh als Headliner auf dem Arcas begrüssen zu dürfen.

THE GARDENER & THE TREE (CH)
Begeisternder Indie Folk, eingängige Melodien und die unverwechselbar raue, gefühlsvolle Stimme von Frontsänger Manuel Felder, die genau so gut Tränen fliessen lassen wie Mauern einreissen kann. Die Single ‘Postcards’ wird in den Schweizer Radios rauf und runter gespielt. Mit ihrer neuen EP ist The Gardener & The Tree auf dem besten Weg den Durchbruch auf dem nationalen, vielleicht sogar internationalen Parkett zu schaffen. Wir sind gespannt auf den Besuch aus Schaffhausen.

ME+MARIE (CH/I)
Melancholisch, ungezähmt, sensibel und rau. Maria de Val und Roland Scandella lassen mit perfekt harmonisierenden Stimmen, Drums und Gitarre ihre Verbundenheit hörbar und spürbar werden. Ihre Präsenz ist so eindrucksvoll wie ihre Songs, die mit unverfälschter Einfachheit und Direktheit ein kraftvoll intimes Seelenportrait zeichnen. Mit ihrem Erstling ‘One Eyed Love’ haben sie in Europa aufhorchen lassen. Nun folgt der zweite Streich, welcher Me+Marie den Aufbruch in die grosse Musikwelt bescheren könnte. Am Arcas Rock werden sie die neuen Songs präsentieren. Wir freuen uns sehr, dass Me+Marie nach dem unvergesslichen Auftritt auf dem Hegisplatz im 2016 wieder auf unserer Bühne spielen.

KAUFMANN (CH)
Drei Akkorde, eine verrauchte Stimme und eine grosse Portion Melancholie. Mit der Unterstützung seiner Band spielt der Churer Reto Kaufmann den Soundtrack zum Leben. Fernab der urbanen Agglomeration. Er erzählt Geschichten aus dem Leben. In einer authentischen und berührenden Art. Mit seinem Erstling ‘König vu dr Nacht’  und der Single ‘Lisa’ hat er für viel Wirbel in der CH-Musikszene gesorgt. Live ein Ohren-, aber auch Augenschmaus.

 

Keine Artikel mehr