Das Kinderheim Therapeion in Zizers, das cerebral gelähmten Kindern ein Zuhause gibt, kann sich kurz nach Ostern über zwei finanzielle Geschenke freuen.

Das Kinderheim Therapeion ist das einzige Kinderheim in der Schweiz, das Eltern mit cerebral gelähmten Kindern eine 24-Stunden-Betreuung bietet. Weil die Invalidenversicherung die Beiträge an das Heim massiv kürzte, ist der finanzielle Druck enorm hoch. Mit Hilfe finanzieller Spenden kann eine drohende Schliessung immer wieder abgewendet werden – doch der Druck bleibt.

Schon seit fünf Jahren kann das Therapeion auf den Erlös der Kinderkleiderbörse Zizers zählen, die dieses Wochenende statt fand. «Wir haben den Erlös einmal der Ludothek Zizers für neue Fahrzeuge und einmal an den Bau des Pumptracks gespendet. Alle anderen Einnahmen gingen ans Therapeion», sagt Börsen-Organisatorin Petra Giossi. «Nach der ersten Börse waren es 500 Franken, dieses Mal dürften es um die 2000 Franken sein.» Es sei für sie immer klar gewesen, dass der Erlös Kindern in der Umgebung zugute kommen sollte.

Nach der ersten Börse ging Petra Giossi zusammen mit ihrer Schwester selbst ins Therapeion und hat sich alles zeigen lassen. «Als wir wieder nach Hause gingen fanden wir beide, dass das ein sehr schöner und liebevoller Ort für diese Kinder ist. Für uns war klar, dass wir wieder ans Therapeion spenden werden.»

Fast die gleiche Erfahrung machten dieser Tage die beiden FDP-Grossratskandidaten Thomas Bigliel und Jamie Rizzi. «Behinderte Kinder sind die schwächsten Mitglieder in unserer Gesellschaft. Sie brauchen jede Unterstützung und Anerkennung, die wir ihnen bieten können», schreiben die Freisinnigen.

Die FDP spendet 600 Franken ans Therapeion. Gemäss der Mitteilung sei die Aktion für Heimleiterin Jolanda Senti eine riesige Überraschung gewesen. Mit dem Geld will sie mit den Bewohnern, die im Rollstuhl sitzen, einen Tagesausflug in den Tierpark Goldau unternehmen. «Ich kann den beiden Herren für das freiwillige Engagement nicht genug danken», sagte Senti gemäss der FDP.

Wer auch für den Fortbestand des Therapeion spenden will, kan das hier tun: helfen-sie-uns.ch. Das Kinderheim findet sich hier: Kinderheim Therapeion.
Keine Artikel mehr