Wir von GRHeute haben in die Plattensammlungen von Persönlichkeiten geschaut und mit ihnen über ihre eigenen Musikvorlieben gesprochen. Was dabei alles ans Tageslicht kommt, erfährt ihr exklusiv hier. Heute im GRHeute Soundtrack: Roman Wilhelm von Head Smashed.

Erste gekaufte CD:


Die Schlümpfe 2000 – Jetzt Knallt’s! Vol.10

Lieblingslied der CD:
Alle! Da waren nur Hits drauf 😉

Zuletzt gekauftes Lied:
Die CD von Itchy – All we know

Aktuelles Lieblingslied:
Eisbrecher – Gesetz

Aktuell nervigstes Lied:
Alles, was 5x täglich im Radio läuft. Mehr Abwechslung wäre schön. Man kriegt beim Radiohören das Gefühl, es gibt weltweit nur 30 gute Songs.

Top 3, Bündner Lieder:
No Future – Prisoner of my own

Gimma – Iisziit

Breitbild – Gimmer a Mic

Top 3, Lieblingskünstler:
Eisbrecher

Billy Talent

Tenacious D

Lieblingslied mit eigener Beteiligung:
Head Smashed & Amir Ameti – Far Away

Lieblingslied meiner Jugend:
System of a down – Chop Suey

Lieblingslied von früher, das mir heute peinlich ist:
Höchstes meine erste gekaufte CD. Aber Sänger auf Helium haben auch was witziges.

Top 3, beste besuchte Konzerte:
Eisbrecher 2017 Zürich

Disturbed 2010 In Winterthur

Itchy Poopzkid 2x im Selig

Wenn ich ein Album wäre, wäre ich dieses:
Tenacious D – Rize of the Fenix

Dieser Künstler hat mich am meisten geprägt:
Metallica

Mit diesem Künstler würde ich gerne einmal zusammen arbeiten:
Sum 41

Mit diesem Künstler kann ich nix anfangen:
Kunz

Diesen Künstler möchte ich in nächster Zeit umbedingt noch live sehen:
Guns n‘ Roses

Für mich der Act der Zukunft:
Nickless. Kürzlich eher zufällig live gesehen und völlig geflasht vom Auftritt.

 

Keine Artikel mehr