In weniger als zwei Monaten wissen wir, wer ab 2019 in der Bündner Regierung sitzen wird: Sieben Kandidaten kämpfen um einen der fünf Sitze, drei – Christian Rathgeb (FDP), Jon Domenic Parolini (BDP) und Mario Cavigelli (CVP) – starten mit dem Bisherigen-Bonus. Die neuen Kandidaten Peter Peyer (SP) und Andreas Felix (BDP) versuchen, den einen bzw. zweiten Regierungssitz ihrer Partei zu verteidigen. Walter Schlegel (SVP) und Marcus Caduff (CVP) streben einen Sitzgewinn an. GRHeute hat den Kandidaten auf den Zahn gefühlt und berichtet bis zu den Wahlen am 10. Juni (beinahe) täglich über die grossen Wahlen.

 
Kandidaten-Vorberichte
 
Kandidaten-Umfrage
 
Alle Geschichten, Meinungen und Umfragen finden Sie im Wahl-Kanal 2018.
 
 
(Bild-Montage: GRHeute)
Keine Artikel mehr
Walter Schlegel Lightbox März_Mai 2018