Ausbildung, Führungserfahrung, berufliche Erfahrung und anderes mehr werden als Argumente für die Wahl in die Regierung angeführt. Dabei gibt es grosse Unterschiede , wenn man die einzelnen Lebensläufe genau analysiert. Die Stimmberechtigten verfügen über ausreichend Informationen, um sich darüber ein objektives Bild der einzelnen Kandidaten zu machen. Wichtig ist aber auch die Ausstrahlung eines Kandidaten. Wir wollen in der Regierung Persönlichkeiten, die sympatisch und bescheiden auftreten. Kandidaten, die auf die Leute zugehen und auch zuhören können, andere Meinungen respektieren. Walter Schlegel bringt in diesem Sinne die besten Voraussetzungen für ein Regierungsamt mit. Für mich ist er ein Versprechen für die Zukunft unseres Kantons. Mit ihm bekommen wir nicht nur einen fähigen, sondern auch einen „flotten“ Regierungsrat!

Walter Hegner, Gemeinderat, Chur

Keine Artikel mehr