Neuer Stadtgarten in Chur feierlich eingeweiht – die Bilder

Die Parkanlage Stadtgarten an der Grabenstrasse, im Zentrum von Chur, wurde in einer ersten Etappe saniert. Am Sonntag wurde er nun mit einer Feier eingeweiht. GRHeute-Fotograf Charly Bosshard war dabei.

Der «neue» Stadtgarten soll nicht nur an Veranstaltungen genutzt werden, sondern während des ganzen Jahres zum Verweilen einladen. Der bestehende Brunnen am Eingang zur Grabenstrasse ist wieder in Betrieb, die Rasen- und Kiesflächen wurden neu angelegt. Entlang der Häuserzeile bildet eine blau-weiss blühende Staudenmischung den Abschluss. Die installierte Beleuchtung setzt die Salisstatue und einzelne Grabtafeln entlang der Einfassungsmauer in Szene.

Zur Einweihung hielt Stadtrat Tom Leibundgut eine kurze Begrüssungsansprache. Nach anschliessendem Apéro standen verschiedene Aktivitäten wie Kinderschminken und Zirkusanimation auf dem Programm. Musikalisch wurde der Nachmittag von der Saxalphornband und der Jazzband GolikeSco umrahmt.

 

Keine Artikel mehr