Gesundheit – Landwirtschaft – Tourismus: das ist nicht eine zufällige Aufzählung dreier beliebiger
Branchen. Und es sind auch nicht einfach nur unsere wirtschaftlichen Sorgenkinder. Denn gerade an
der Schnittstelle dieser drei Bereiche liegen Chancen für die Zukunft unserer Regionen. Damit solche
Ansätze aber gelingen, braucht es initiative Köpfe an der Basis und in der Politik Entscheidungsträger,
welche die Front kennen. Marcus Caduff bringt diese Ingredienzen alle mit. Als Direktor des
Regionalspitals Ilanz ist er gefordert, die Grundversorgung für die Zukunft zu erhalten und auch neue
Wege und Kooperationsformen zu suchen. Marcus Caduff ist aber auch ausgebildeter Agronom und
hat Projekte für die Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte aufgebaut. Und er ist Touristiker – als
Verwaltungsratspräsident der Surselva Tourismus AG kennt er die wichtigste Branche Graubündens
seit Jahren aus der Praxis. Dieser Erfahrungsschatz aus der Wirtschaft, gepaart mit seiner überlegten,
gleichwohl anpackenden Art machen Grossrat Marcus Caduff zu einem fähigen, führungsstarken
Regierungsrat. Zögern Sie nicht, ihm seine Stimme zu geben. Und wählen Sie auch Mario Cavigelli, der
sich in den letzten acht Jahren überzeugend und erfolgreich für Graubünden eingesetzt hat.
 
Dr. Carmelia Maissen, Gemeindepräsidentin Ilanz/Glion
 
(Bild: GRHeute)
Keine Artikel mehr