Wir entwickeln dein Potenzial – Deine Lehre bei Repower!

Die Ausbildung von Jugendlichen liegt uns als breit aufgestelltes Bündner Energieunternehmen am Herzen. Für Repower ist es wichtig, ihre Fachleute gut auszubilden, so wie es für junge Menschen wichtig ist, eine Lehre zu absolvieren, die konkrete Perspektiven eröffnet.

Wir bilden rund 30 Lernende in sieben verschiedenen Lehrberufen aus. Als Energieunternehmen ist Repower von der Produktion bis zum Vertrieb mit dabei: Damit bieten sich den Lernenden viele Entwicklungsmöglichkeiten. Und so wie wir unsere Kundinnen und Kunden nie im Stich lassen, so können auch unsere Lernenden immer auf unsere Unterstützung zählen – in der Ausbildung und bei Prüfungen sowieso. 

 

Informationsnachmittage für Jugendliche, die sich für eine Lehre interessieren:

  • Mittwoch, 13. Juni 2018, um 16.00 Uhr, im Werkhof Ilanz 
  • Mittwoch, 20. Juni 2018, um 16.00 Uhr, im Kraftwerk Küblis

Komm mit deinen Eltern bei uns vorbei und finde mehr über Repower als Lehrbetrieb heraus!

Programm:

• Vorstellung der Lehre bei Repower

• Vertiefungsposten

• Apéro

Wir bitten um deine Anmeldung bis Freitag vor der Veranstaltung auf repower.com/lehre oder per E-Mail an rahel.bauer@repower.com. Wir empfehlen dir, in Begleitung mindestens eines Elternteils teilzunehmen.

Einer der zahlreichen Vorteile einer Lehre bei Repower ist der Vorbereitungskurs für die Lehrabschlussprüfungen, der von den Lernenden des letzten Lehrjahres sehr geschätzt wird.

Repower gehört zu den besten Lehrbetrieben

Repower hat vom Institut «Great Place to Work» die Auszeichnung «Beste Lehrbetriebe der Schweiz 2018» erhalten. Die Experten für Arbeitsplatzkultur haben dafür eine Umfrage unter den Lernenden durchgeführt. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung; besonders darauf, dass 100 Prozent der teilnehmenden Lernenden angegeben haben, gerne zur Arbeit zu kommen. Die Geheimnisse unseres Erfolgs sind verschiedene: die Vielfältigkeit der Arbeit, qualifizierte Ausbildner, eine moderne und effiziente Arbeitsumgebung, die Präsenz in fünf Regionen des Kantons und natürlich die vielen Vorteile für die Lernenden wie beispielsweise ein Camp zur Prüfungsvorbereitung, ein dreitägiges Lehrlingslager, die Beteiligung an den Kosten für Schulmaterial und öffentlichen Verkehr und vieles mehr.

Im Lehrlingslager von Repower pflegen die Lernenden echten Teamgeist in einem ungezwungenen Umfeld. Deutsch, Romanisch und Italienisch sprechende Lernende treffen sich und erleben ein vielseitiges und spannendes Programm.

 

Attraktive Lehrberufe bei Repower

Wir bieten Lehrstellen in verschiedenen Berufen an:

  • Kauffrau/Kaufmann (E- oder M-Profil)
    Landquart, Poschiavo
  • Netzelektriker(-in) EFZ
    Küblis, Landquart, Ilanz/Disentis, Bever, Poschiavo
  • Automatiker(-in) EFZ
    Poschiavo
  • Elektroplaner(-in) EFZ
    Ilanz, Poschiavo/Bever
  • Polymechaniker(-in) EFZ
    Poschiavo, Küblis
  • Zeichner(-in) EFZ (Architektur)
    Poschiavo
  • Informatiker(-in) EFZ*
    Poschiavo

*Anmeldung über Informatik-Ausbildungszentrum Engadin


Kontakt:
Rahel Bauer
T +41 81 423 7766
rahel.bauer@repower.com
www.repower.com/lehre
pastedGraphic.png #repower_lernende
pastedGraphic_1.pngfacebook.com/repowerlernende

 

Über uns

Repower ist ein Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen im Energiebereich mit über 100-jähriger Erfahrung. Die Schlüsselmärkte sind die Schweiz und Italien. Die Gruppe beschäftigt knapp 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu kommen rund 30 Lernende in der Schweiz sowie über 600 Vertriebsberater in Italien. Repower hat Niederlassungen in Poschiavo, Ilanz, Küblis, Landquart, Bever und Zürich.

Keine Artikel mehr