Buskers lockte die Massen an

Am Wochenende waren die Churer Strassen wieder ganz in Händen der Künstler und Gaukler: Das Buskers lockte wieder Tausende Besucherinnen und Besucher an. GRHeute-Fotograf Charly Bosshard war dabei.

Bereits zum fünften Mal gastierte das internationale Strassenkunstfestival Buskers in Chur. In der Altstadt und an der Bahnhofstrasse wurde Strassenkunst in den Sparten Musik, Comedy, Artistik, Tanz, Magie und Theater dargeboten. Das erlebnisreiche Festival lockte viele Besucher an und verlief aus polizeilicher Sicht problemlos.

Keine Artikel mehr