Wahlen 2018

Trump ist auch ein Wahlkampfhelfer

Gestern die Wahl zum SVP-Regierungsratskandidat, heute dank Donald Trump in allen Wohnzimmern: Besser hätte es für Polizeikommandant Walter Schlegel nicht komme...

«Ich Teufelin trug Prada!»

Frauen an die Macht! heisst es dieser Tage immer wieder. Eine, die Macht wollte, und nicht bekam, ist die ehemalige CVP-Politikerin Barla Cahannes. «Ich war zu sehr Frau und zuwenig Surselva», sagt sie acht Jahre später über ihre Nichtwahl. Bevor je...

«Ich bin für euch der für Graubünden»

Walter Schlegel ist von der SVP Graubünden einstimmig zum Regierungsratskandidaten gewählt worden. «Es braucht Mut, und den bringe ich mit», sagte er. Die Nomi...

BDP steigt zuversichtlich ins Wahljahr

Die BDP Graubünden lud Vertreter der Medien und Politik zum Neujahrsapéro. Während das vergangene Jahr mit Genugtuung resümiert wurde, steigt die Partei auch zu...

Grossangriff der Churer SVP

Anlässlich der Nominationsversammlung der SVP Chur wurden die Kandidaten für den Grossen Rat nominiert. Vizeparteipräsident Andreas Bazzon präsentierte sechs bekannte Kandidaten, darunter der zur SVP zurückgekehrte Beath Nay, zuletzt der einzige Chur...

Cavigelli kommt mit blauem Auge davon

Der Bündner Regierungsrat Mario Cavigelli hat sich beim Kantonsparlament für die vorenthaltenen Informationen bei der Behandlung der Sonderjagdinitiative ents...

Aus 7 mach 5 – die Wahlchancen der Regierungsratskandidaten

Am 10. Juni wird abgerechnet: An den Wahlen 2018 in Graubünden wird der Regierungsrat neu gewählt. Das Rennen um die Plätze in der Regierung - vor allem die zwei frei werdenden der SP und der BDP - ist völlig offen. Sieben Männer und keine Frau kämpf...

SVP tritt mit Walter Schlegel an

Die Katze ist aus dem Sack: Als letzte Partei hat die SVP ihren Kandidaten für die Regierungsratswahlen 2018 nominiert. Sie schickt den Trimmiser Walter Schlege...