Schwingen

Weissenstein, 16. Juli 2016, Schwingen - Weissenstein-Schwingfest. Die Entscheidung im Schlussgang, Armin Orlik (o, Maienfeld) besiegt Joel Wicki (u, Soerenberg).  (Werner Schaerer/EQ Images)

Armon Orlik: Was für ein Jahr!

Vor 2016 war Armon Orlik den breiten Massen nicht bekannt. Spätestens seit dem eidgenössischen Fest Ende August, als er spektakulär auftrumpfte und Matthia...

Ein Berner Fluch?

Fast wäre es zu einem zweiten grossen Bündner Sport-Weekend geworden. Eine Woche nach Nino Schurters Olympiasieg in Rio verpasste es der Maienfelder Armon Orlik...
Weissenstein, 16. Juli 2016, Schwingen - Weissenstein - Schwinget 2016. Armon Orlik (H, Maienfeld) bezwingt im Schlussgang Joel Wicki (V, Soerenberg) und freut sich ueber den Sieg (Rolf Eicher/EQ Images)

Die zehn Bündner am «Eidgenössischen»

Morgen geht's in Estavayer-le-Lac los: Das Eidg. Schwing- und Älplerfest verzückt wieder die Schweiz. Graubünden ist mit zwei Spitzenschwingern am Start. 250'0...
Weissenstein, 16. Juli 2016, Schwingen - Weissenstein-Schwingfest. Armin Orlik (L, Maienfeld) jubelt nach seinem Sieg ueber Joel Wicki (R, Soerenberg).  (Werner Schaerer/EQ Images)

Armon Orlik siegt weiter

Armon Orlik hat den Weissenstein Schwinget 2016 vor 4200 Zuschauern im Schlussgang gegen Joel Wicki nach 3:30 Minuten mit Kurz und Nachdrücken gewonnen. Der Bü...