Das Dreamteam Christa Rigozzi und Gilbert Gress wirbt nach der erfolgreichen Kampagne im Frühjahr in einem neuen Spot wieder für die Destination Ascona-Locarno. Für die multimediale und freche Kommunikation satteln sie aber um: vom Töffli auf das Pedalo, von der Strasse auf den See.

«Das Konzept mit den viralen Begleitmassnahmen hat sich ausgezahlt. Die Logiernächte sind gegenüber dem Vorjahr deutlich angestiegen. Wir setzen noch eine weitere Saison auf die sehr erfolgreiche Strategie und legen weiter Fokus auf den Schweizer Markt », so Benjamin Frizzi, Marketing Direktor bei Ascona-Locarno Tourismus. Eine gross angelegte TV-Kampagne bildet den Kern und wird von Twitter, Facebook und Youtube flankierend unterstützt. Erstellt und umgesetzt wird die Kampagne von der Churer Kommunikationsagentur skipp.

Die Geschichte vom Pedalo

Christa Rigozzi erklärte es im letzten Spot ziemlich deutlich: jeder ist schneller am See in Ascona-Locarno als Gilbert Gress. Stieg er letztes Mal für den Weg noch auf das trendige aber langsame Töffli, so hat er dieses Mal sein altes, rostiges Pedalo vom Steg gelöst und strampelt sich im Wasser ab. Christa Rigozzi hat natürlich sofort seine Verfolgung aufgenommen und zieht im modernen Gegenstück locker an ihm vorbei.

«Ich habe aber auch einen Heimvorteil im Wasser», so die Tessinerin. Die ganze Szenerie spielt vor einer der bekanntesten Kulissen der Schweiz: der leuchtenden Seepromenade von Ascona. Die Botschaft ist weiterhin klar: jeder ist schneller hier als Gilbert Gress! Gilbert Gress: «Ich bin aber auch ein Genusstourist».

Locarno Ascona

Die Geschichte mit dem Pedalo ist einmal mehr aussergewöhnlich, die Kleidung der Darsteller auffällig und die Drehorte sind speziell. Die Kampagne, welche von den Profis der Churer Agentur skipp communications AG entwickelt wurde, darf und soll weiterhin ein Schmunzeln beim Betrachter auslösen.

#christagilbert ist wieder aktiv

Unter dem Hashtag #christagilbert kann das Abenteuer rund um die TV-Kampagne weiterverfolgt werden. Auf der Webseite von Ascona-Locarno  sind spezielle Angebote abrufbar.

 

(Quelle/Bilder: zVg.)

Keine Artikel mehr
Open Popup