30 Jahre Football in Graubünden – die sagenhafte Geschichte der Calanda Broncos

Weiter zu Teil 2 der Broncos Story

Heute Dienstag, 25. Mai 2021, ist für den Bündner Sport ein besonderer Tag. Genau vor 30 Jahren wurden im damaligen Hotel Falknis in Landquart die Calanda Broncos – damals noch als Landquart Broncos – gegründet. Zum Jubiläum gründen die Bündner Footballer eine Alumni-Organisation. Ein Rückblick auf drei Jahrzehnte Bündner Sportgeschichte wider aller Logik in acht Akten.

Viel Bier und keine Ahnung: Gründungsversammlung am 25. Mai 1991 im damaligen Hotel Falknis in Landquart.

 

Anfangs von allen Seiten belächelt, wurden die Bündner zwei Jahre lang in brutaler Deutlichkeit auseinandergenommen: 0:55, 0:73, 0:63 – nur um drei Beispiele zu nennen – gingen die Bündner Wildpferde in ihrer ersten Saison in der dritthöchsten Schweizer Liga unter. Kein Wunder, schienen die Broncos einem schnellen Tod geweiht. «Wir waren wirklich schlecht», erinnert sich Initiant Marcel Brändli an die Anfangsjahre, «aber eigentlich war das auch klar. Wir hatten keinen Coach, so gut wie keine Spieler, die schon mal Football gespielt hatten, und überhaupt, eigentlich keine Ahnung, was wir da taten.» Dabei ist Football – wie fast alle Sportarten und wie auch die Broncos schmerzlich erfahren mussten – einigermassen leicht zu lernen, aber äusserst schwierig zu ‚mastern‘. Dazu kommt, dass das Zusammenspiel von (damals 20, heute gegen) 50 oder mehr Spielern einer exakten Strategie und einer besonders ausgeklügelten Führung bedarf.

 

 
Calanda Broncos gründen Alumni-Organisation

Über 1000 Footballerinnen und Footballer aus der Region haben in den letzten 30 Jahren bei den Broncos Football gespielt, über 800 haben sich dabei in Ausrüstung an Vollkontakt-Football gewagt. Zum 30-Jahr-Jubiläum gründen die Broncos eine Alumni-Organisation, zu der alle ehemaligen Spieler, Funktionäre, Betreuer und Coaches Zugang haben. Den Startschuss macht ein Alumni-Gründungsfest anlässlich des Heimspiels vom 21. August 2021 an der Churer Ringstrasse gegen die Bern Grizzlies. Alle Ehemaligen sind kostenlos zur Gründungsparty und zum Spitzenspiel eingeladen, Anmeldungen sind ab sofort unter alumni@calandabroncos.ch möglich. Eine Liste aller bisherigen 800+ Tackle-Football-Spieler der Calanda Broncos ist hier zu finden. Allfällige Anpassungen und Ergänzungen sind ebenfalls an alumni@calandabroncos.ch zu richten. 

 

Weiter zu Teil 2 der Broncos Story