Bündner Luxushotels sind (fast) die besten

Die Bündner Luxus-Hotellerie hat einen guten Ruf: Nicht weniger als elf Bündner Winterhotels haben es in die Top 25 der Schweiz geschafft.

Gastro-Publizist Karl Wild und ein Team von mehr als einem Dutzend Spezialisten haben die Schweizer Fünf-Stern-Winterhotels nach verschiedenen Kriterien untersucht wie:

  • Wertung der wichtigen Hotel- und Restaurantführer
  • Qualitätskontrollen von Hotelvereinigungen
  • Investitionstätigkeit
  • Gastfreundschaft
  • Charisma, Charakter, Originalität und Innovationsfreude
  • Lage und Umgebung
  • Wintersport- und Freizetitangebot
  • Preis-/Leistungs-Verhältnis
  • Gästebewertungen

Die Bündner Winterhotels machen sich im Ranking, das gestern von der Sonntagszeitung veröffentlicht wurde, erneut sehr gut. Zwar wird die Spitzenposition wieder Samih Sawiris Andermatter Hotel «The Chedi» vergeben, dahinter folgen aber gleich drei Bündner Luxus-Häuser. Interessant: Im internen St. Moritzer Duell ist das Hotel Kulm vom fünften auf den dritten Platz vorgestossen und hat dabei Badrutt’s Palace überholt. Als Neueinsteiger sind das In Lain Hotel Cadonau in Brail (20. Platz, Kategorienwechsel) und das Intercontinental in Davos (24.) in die Top 25 vorgestossen.

Insgesamt sind 11 der 25 Schweizer Wintersport-Top-Hotels in Graubünden zu finden. Die grösste Dichte weist dabei St. Moritz/Pontresina/Champfèr mit sechs ausgezeichneten Fünfsternhotels auf. Bedrängt wird die Engadiner Legende noch am stärksten von der Ferienregion Gstaad-Lenk, die die Plätze, 5., 6., 8., 10. und 11. belegen sowie von Zermatt mit den Top-10-Platzierungen 7 und 9.

Auch in der Vierstern-Hotellerie ist Graubünden ganz vorne dabei: Das Guarda Val auf der Lenzerheide konnte seine Spitzenposition verteidigen.

Die besten Schweizer 5*-Winterhotels

1. (Vorjahr 1.): The Chedi, Andermatt (DZ ab 1200.-)

2. (2.) Tschuggen, Arosa (DZ ab 615.-, Bild)

3. (5.) Kulm, St. Moritz (DZ ab 980.-)

4. (4.) Badrutt’s Palace, St. Moritz (DZ ab 935.-)

12. (18.) Suvretta House, St. Moritz (DZ ab 970.-)

13. (14) Kronenhof, Pontresina (DZ ab 630.-)

14. (11.) Giardino Mountain, St. Moritz-Champfèr (DZ ab 762.-)

16. (12.) Carlton, St. Moritz (Suiten ab 1300.-)

20. (neu) In Lain Hotel Cadonau (Suiten ab 510.-)

23. (24.) Kulm, Arosa (DZ ab 590.-)

24. (neu) Intercontinental, Davos (DZ ab 440.-)

25. (25.) Waldhaus, Sils-Maria (DZ ab 509.-)

 

(Bild: Tschuggen Grand Hotel, Arosa)