Foto

Mann klemmt sich Bein im Traktor ein

Der Pensionierte bearbeitete am Mittwoch im Weiler Deira mit seinem Traktorkran einen Miststock. Dabei klemmte es das linke Bein des Hobbybauern zwischen dem Sitz und einer Kranstrebe ein. Seine Ehefrau sowie ein Nachbar nahmen die ersten medizinischen Massnahmen beim Verunfallten vor und alarmierten die Rettungskräfte. Gemeinsam mit drei First Respondern übernahm ein Team der Ambulanza del Moesano die weitere medizinische Versorgung. Nachdem sein Blutverlust stabilisiert werden konnte, wurde er ins Spital nach Bellinzona transportiert.

 

(Bild: Kantonspolizei Graubünden)