Stampa: Zeugenaufruf nach tödlichem Motorradunfall

Auf der Malojastrasse hat sich am Donnerstagabend in Stampa ein Selbstunfall mit einem Motorrad ereignet. Der Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Unfallursache ist unklar.

Der 45-jährige, im Kanton Bern wohnhaft gewesene Motorradlenker fuhr kurz vor 18.15 Uhr auf der Malojastrasse in Richtung Vicosoprano. In der Ortschaft Stampa touchierte sein Motorrad das rechtsseitige Trottoir. Beim anschliessenden Sturz in einen Bachdurchlass zog sich der Motorradfahrer schwerste Verletzungen zu. Trotz notfallmedizinischer Erstversorgung durch die Rettungskräfte und den Notarzt der Ambulanz des Spitals Bregaglia sowie der Rega verstarb der Mann noch auf der Unfallstelle. Das total beschädigte Motorrad musste abtransportiert werden. Während der Rettungsarbeiten war die Strasse gesperrt.

 

(Kapo, 28.08.2015)

Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLinkmy_custom_field